Hinweis

Unternehmen
Firmengeschichte

 

2009 Gründung der Trautwein-Vertriebs-GmbH für den eigenen Vertrieb des PARAT Werkzeugsystems.

 

2009 bezieht das Unternehmen den neuen Standort Klingwiesen 6-8 71409 Schwaikheim (Rems-Murr-Kreis).

2008 wird Volker Lutz neuer Mitgesellschafter und kaufmännischer Geschäftsführer.

2007 übernimmt Jörg Wiedmann als alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer die Trautwein GmbH von Rolf Trautwein und Doris Wiedmann.

1978 erhält Paul Trautwein den Bayrischen Staatspreis in Gold für den PARAT- Revolverkopf.

1976 wird das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt. Gleichzeitig wird die Geschäftsführung von Paul Trautwein an seine Kinder Doris Wiedmann (kaufmännische Geschäftsführerin) und Rolf Trautwein (technischer Geschäftsführer) übergeben..

1969 entwickelte Paul Trautwein ein revolutionäres Spannsystem für Drehwerkzeuge. Dieses wird unter dem Markennamen PARAT weltweit vertrieben.

1945 wird das Unternhemen als Paul Trautwein Maschinenfabrik in Ludwigsburg-Neckarweihingen gegründet.